· 

Kamera Handschlaufe | Beratung und Verkauf (2019)

Das Zubehör für Kamerafans und Fotografen ist umfangreich, die Übersicht ist schwer beizubehalten.


Eine sinnvolle Investition ist die Anschaffung einer Kamera Hwwandschlaufe, denn in vielen Fällen kann
sie zum nützlichen Begleiter werden.

Vorteile einer Kamera Handschlaufe

Die Sicherheit steht für viele Fotografen an oberster Stelle, schließlich handelt es sich bei den
Apparaten um geliebte Stücke, die es vor Sturz und Beschädigung zu schützen gilt.

 

Die richtige Handschlaufe verhindert, das Abrutschen der Kamera, Bruchschäden können somit deutlich vermieden werden.

 

Vor Diebstahl schützen die Schlaufen gleichermaßen, denn bei großen
Veranstaltungen und Menschenansammlungen verliert man schnell den Überblick.

Wann ist der Einsatz einer Kamera Handschlaufe sinvoll?

Vor Allem bei der Hobbyfotografie kommt es häufig vor, dass die Kamera schnell griffbereit ist.
Schnappschüsse lassen bekanntlich nicht lange auf sich warten.

 

Der Fotograf kann schneller reagieren, wenn er seine Kamera direkt bei sich trägt. Zudem gibt eine Kamera Handschlaufe Sicherheit, wenn man sich in Menschenmassen vor Diebstahl schützen möchte.

 

Der Einsatz der Handschlaufe hat sich schnell bewährt gemacht, wenn man die Kamera vor Sturz und Bruch schützen konnte.

 

Die Investition ist im Vergleich zum Wert der Kamera gering, daher lohnt sich die
Anschaffung auch für günstigere Modelle.

Welche Preisklassenunterschiede gibt es? Worauf sollte man achten?

Wichtig ist, dass die Kamerahandschlaufe individuell einstellbar ist und an jeder Hand getragen
werden kann.

 

Die meisten Handschlaufen sind mit allen gängigen Kameramodellen kompatibel und
können einfach angebracht werden.

 

Die Verbindung sollte durch einen stabilen Verschluss gesichert sein. Die vorgefertigten Ösen an der Schlaufe werden mit der dafür vorgesehenen Kameravorrichtung verbunden.

 

Zudem spielen weitere Faktoren, wie das verwendete Material und essen Belastungsfähigkeit, eine große Rolle. Wer großen Wert auf Tragekomfort legt, kann auf gepolsterte Schlaufen zurückgreifen.

 

Eine breite Gelenkschlaufe bietet mehr Komfort, da sich das Gewicht der Kamera besser verteilen kann. Das Handgelenk wird dadurch nicht eingeschnürt, das Gewicht belastet den Träger nicht.

Materialbeschaffenheit

Schlaufen aus Leder:


Einige Markenhersteller verwenden echtes Rindsleder für die Herstellung hochwertiger
Kameraschlaufen.

 

Die Handschlaufen sind individuell einstellbar, sehr robust und besonders reißfest.


Damit diese Reißfestigkeit langfristig gegeben ist, sollte die Schlaufe regelmäßig mit einem
Lederpflegeprodukt behandelt werden.

 

Lederschlaufen werden bereits ab einem Preis von ca. 30 €
angeboten.

Handschlaufen aus Nylon:


Nylon gilt als besonders reißfest und robust. Die künstliche Faser ist pflegeleicht und leicht auf der
Haut, für ein angenehmes Tragegefühl.

 

Günstige Varianten sind bereits ab 7€ zu bekommen, hier ist jedoch auf die Verarbeitung der Gelenkschlaufe zu achten, damit der Tragekomfort auch bei längerer Tragezeit gegeben ist.

Schlaufen aus Paracord:


Aus diesem Material werden die Seile und Schnüre für Fallschirme hergestellt. Paracord ist extrem
belastungsfähig und besonders langlebig.

 

Einige Hersteller haben die Schnur mit einem modischen Gelenkband verbunden, dadurch fällt die Handschlaufe auf den ersten Blick nicht auf.

 

Die hochwertigen Schlaufen sind ab einer Preisklasse von ca. 20 € zu bekommen.

Baumwollhandschlaufen:


Das Material ist gut hautverträglich und eignet sich vor Allem für hautempfindliche Personen.

 

Die Haut kann atmen, das Material nimmt Nässe und Schweiß auf.

 

Gepolsterte Modelle fallen etwas teurer aus, da die Materialkosten und Verarbeitungsprozesse aufwendiger sind. Gepolsterte Schlaufen gibt es ab einem Preis von ca. 20 € im online Handel.

Materialmix:


Es gibt Handschlaufen für Kameras, die mit einem Materialmix zusammengestellt sind, die besten

Tragekomfort und höchste Belastungsfähigkeit garantieren. Verwendet werden Materialien wie PU-
Leder und Neopren in Kombination mit ultra-reißfestestem Nylon.

 

Die Handschlaufen sind häufig gepolstert und geben dadurch besten Halt. Schlaufen mit hochwertigem Materialmix gibt es ab ca.
25€ zu kaufen.

Weitere Qualitätsunterschiede:


Einige Hersteller bieten gepolsterte Kamerahandschlaufen an, diese sind bequem zu tragen und
bieten erhöhten Tragekomfort.

 

Die gepolsterten Modelle werden meist in der Materialausführung Leder und Baumwolle angeboten. Namhafte Hersteller haben es durch Designveränderungen geschafft, die Schlaufen durch Accessoires, wie Armbänder zu ersetzen.

 

Somit kann das nützliche Kamerazubehör mit dem optischen Style kombiniert werden und spricht vor Allem modebewusste Personengruppen an.

Qualitätsmerkmal Made in Germany


Auf online Portalen bieten kleine und mittelständische Unternehmen ihre Anfertigungen für
Kamerahandschlaufen an.

 

Wenige große Hersteller stellen ihre Produkte in Deutschland her. Es ist also heute noch möglich, Produkte zu kaufen, die das Qualitätssiegel Made in Germany tragen.

Weche Hersteller von Kamera Handschlaufen gibt es?

Es gibt zahlreiche Anbieter von Kamerahandschlaufen auf dem Branchenmarkt rund um die
Fotografie.

 

Eine kurze alphabetische Auflistung der bekanntesten Hersteller von
Kamerahandschlaufen verschafft Übersicht:

- Amolith
- Artisan & Artist
- Canpis
- Case Logig
- Catalyst
- chmete
- Designstraps
- Fujifilm
- Hama
- Jeracol
- Lans-Aid
- MegaGear
- Meymoon
- Moko
- Nikon
- Peak design
- Prowithlin
- Retrokraft
- Rollei
- ROPSTER
- SONY
- Sugelary
- Tarion

 

Die Top Markenprodukte für Kamera handschlaufen im Testvergleich 2019

Die besten vier Kamerahandschlaufen im Testvergleich 2019.
1. Platz: meymoon ST-1 Handschlaufe
2. Platz: Prowithlin Paracord Handschlaufe für DSL/ SLR Kameras
3. Platz: Case Logic SLR Quick Grip Hand Strap
4. Platz: MegaGear Baumwollkamera Handgelenkschlaufe Komfortpolsterung

Alternativen zur Kamerahandschlaufe


- Kameragurt und Kameraseile
Wer die Schlaufe am Handgelenk als störend empfindet, kann auf Gurte und Seile zurückgreifen.
Verschiedenste Hersteller haben den Fokus auf die Sicherheit gelegt und hochwertige Kletterseile
und Paracord-Materialien verwendet, um eine maximale Belastungsfähigkeit zu gewährleisten.

 

Die Gurte gibt es in verschiedenen Längeneinheiten und sind individuell einstellbar. Im Design versuchen sich die Hersteller erfolgreich mit der Mode mit zu gehen und designen die Gurte passend für jeden Geschmack und für jeden Look.

 

Besonders geeignet sind die Seile und Gurte beispielsweise für Wanderungen oder Sightseeing Trips. Dank der vielfältigen Materialverwendungen, Mustervorlagen und Motive, können nahezu alle modischen Ansprüche befriedigt werden.

Quellen:

Eigene Erfahrung mit den Schlaufen und...


www.amazon.de/kamerahandschlaufe
Modellvergleiche und Produktbeschreibungen verschiedenster Hersteller verglichen Bsp. Peak
design, Sony, Fuij etc.

www.etsy.com/de/listing/677862751/kameragurt-fur-dslr-blue-
camerastrap?ref=pla_similar_listing_top-5&frs=1

Für den Testvergleich:
https://www.wahre-superstars.de/kamera-handschlaufe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0